Beobachter

Es wird eng auf dem See

 

Immer mehr Wassersportarten finden ihren Weg auf die Schweizer Gewässer, auch Kitesurfen. Ruderer und Fischer sind wenig begeistert. Doch ist der Konflikt mit einfachen Regeln lösbar.

 

PRÜGEL UND AUFGESCHLITZTE AUTOPNEUS

Diese Absprachen unter Wassersportlern haben ihre Vorbilder dort, wo Wassersport eine noch viel grössere Bedeutung hat als bei uns: Auf Hawaii sind zum Beispiel gewisse Tageszeiten für Windsurfer oder Wellenreiter reserviert – und manche Wellen gehören grundsätzlich den Einheimischen. Wer sich nicht erkundigt oder die Spiel­regeln verletzt, riskiert Prügel oder aufgeschlitzte Autopneus.

Imprint Flyfishing St.Moritz

Contact:  info@flyfishing-stmoritz.com

© 2013 /  All Rights Reserved  www.flyfishing-stmoritz.com